African Aquarium
African Aquarium

Aufbau, Planung

Aquarium:
Maße (BxTxH): 135cm x 44/34cm x 55cm (Panoramabecken), Wunschanfertigung Vollglas, Glasstärke 8mm
Füllmenge: 300l (netto)
Plexiglasabdeckung 3teilig
3D Rückwand „Felsen/Stein“
Bodengrund: heller Aquariumsand (naturbeige)
Deko: künstliches Lochgestein, künstliches Felsgestein, Pagodengestein und ein kurzes Mangrovenwurzelstück und eine halbe Kokosnuß für die Welse

 

 

Technik:
Filteranlage:
Fluval FX 5 (Pumpenleistung: 3500 l/h , Umwälzleistung: 2300 l/h, Filtervolumen: 20l) = Hauptfilter zur mechanische und biologische Filterung der zudem für eine optimale Strömung im Becken sorgt (Auströmer unter Wasser)

Eheim Professional Thermofilter zur Oberflächenabsaugung (Pumpleistung: 700 l/h, Filtervolumen: 3 Liter) biologische Filterung mit "Wasserfall" (Ausströmer oberhalb der Wasseroberfläche) zur Sauerstoffanreicherung (da nur wenige Pflanzen) im Becken

blauer Filterschaum hinter der Rückwand zur rein mechanischen Vorfilterung, um die Standzeiten der Außenfilter zu verlängern
Eheim Air Pump 400, Durchlüfterpumpe mit 2 Ausströmern (wird zeitgsteuert während der Dunkelphasen zugeschaltet - läuft nur auf der kleinstmöglichen Stufe)

 

Heizung:
Eheim Jäger 200W und Heizstab im Eheim Thermofilter


Beleuchtung:
Glo T5 HO High Output Aufsatz- u. Hängeleuchte, 2 x 54 Watt (1x JBL Tageslicht, 1x JBL Color - teilweise mit Alufolie abgedeckt).

Ich habe für mein Malawiseebecken zur Sonnenauf- und Untergang sowie als Mondlicht zwei RGB-LED-Sets von LOBS verwendet. Diese können Rot (Sonnenaufgang und -untergang), Blau (Mondlicht) und Grün (verwende ich aber nicht) leuchten.
Bei mir läuft die Beleuchtung des Beckens wie folgt ab:

08:30 - 09:15Uhr: Sonnenaufgang (nur rote LED-Streifen)
ab 09:00 Uhr: schaltet sich meine normale Aquariumbeleuchtung ein (Glo T5 HO High Output Aufsatz- u. Hängeleuchte, 2 x 54 Watt (1x JBL Tageslicht, 1x JBL Color))
12:00-15:00Uhr: Mittagspause (alle Lampen aus)
15:00-21:00Uhr: schaltet sich meine normale Aquariumbeleuchtung wieder ein (Glo T5 HO High Output Aufsatz- u. Hängeleuchte, 2 x 54 Watt (1x JBL Tageslicht, 1x JBL Color))
20:30-21:15Uhr: Sonnenuntergang (rote LED-Leiste wird zugeschaltet)
21:00-22:00Uhr: Mondlicht (blaue LED-Leiste wird zugeschaltet) -> dadurch daß sich die rote LED-Leiste erst 15min. nach Einschalten der blauen LED-Leiste ausschaltet ergibt sich eine wirklich wundervolle Sonnenuntergangstimmung mit einem einigermaßen fließenden Übergang

Auch habe ich darauf geachtet, daß sich manche Beleuchtungszeiten um ein paar Minuten überschneiden, damit es etwas natürlicher wirkt.

Um die ganze Beleuchtung noch sanfter in den Übergängen zu gestalten, bin ich gerade dabei, die Gesamte Aquarienbeleuchtung demnächst auf LED-Technik umzustellen und eine Dimmfunktion einzubauen. Dann lassen sich die Beleuchtungszeiten in einem Modul programmieren (spart mir dann die ganzen Zeitschaltuhren) und sind nicht mehr so abgehakt.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Christian Radicke

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.