African Aquarium
African Aquarium

Mein Afrikanischer Malawisee

Auf diesen Seiten möchte ich Ihnen mein Aquarium präsentieren und zeigen, was für ein schönes Hobby die Aquaristik ist.

 

Hier können Sie alle Aquarien anschauen, die ich auf dem Weg zu meinem "kleinen Malawisee" aufgebaut hatte.

Alles begann mit einem kleinen 96 Liter Gesellschaftsbecken, besetzt mit den allseitsbeliebten Anfängerfischen: Guppys, Mollys und Schwertträger.

Nach ca. einem halben Jahr wurde das Becken zum ersten mal größer - 180 Liter. Und im Computerzimmer verzierte ein Nanocube den Schreibtisch.

Als der Fischbestand aufgrund natürlichen altersbedingten Todes schrumpfte, begann eine Zeit der Experimente. Über asiatische, amerikanische bis hin zu afrikanischen Fischen. Als die ersten Malawiseebarsche, Labidochromis Yellow, in das Becken einzogen und diese mit der vorhandenen Leitungswasserqualität am besten klar kamen, war mein Interesse an diesen Afrikanern geweckt. Nach einigen Wochen des Informationsammelns, Lesens und Beobachtens wußte ich genau, wohin die Reise geht: Mein eigener kleiner Malawisee.

Ich startete mit einem maßgefertigten 300 Liter Malawiseeaquarium und einem kleinen 60 Liter Tanganjikaseebecken.

Nach unserem Umzug ins Eigenheim bot sich nochmals die Möglichkeit an, ein größeres Becken aufzustellen. 700 Liter wurden nach ca. 1-jähriger Planung eingerichtet. Das alte 300Liter Malawiseebecken wird aber weiter als Aufzucht- und Quarantänebecken verwendet. 

Auf den folgenden Seiten kann jedes Becken angeschaut werden und man kann sich hier Anregungen und Tipps holen, Informationen austauschen - also das Hobby teilen. Viel Spaß...   

 

 

 

Aktuelles

NEW!! (13.11.2015)

Seit dem 13.11.2015 ist das Layout jetzt auch für mobile Geräte (Tablets, Smartfones etc.) optimiert. Jetzt können alle Gäste meiner Homepage auch unterwegs komfortabel in den Seiten stöbern. Viel Spaß.

 

NEW!! (14.03.2015)

Ab dem 14.03.2015 habe ich einen kleinen Blog über mein Aquarium eröffnet, in welchem ich kleine interessante, zum Teil auch sehr amüsante Geschichten und Erfahrungen mit meinem Aquarium aus unwissenschaftlicher Sicht erzähle.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Christian Radicke

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.