African Aquarium
African Aquarium

Mbunas

Die Mbunas (Felsenbuntbarsche) leben in der Felsenzone in Spalten und Höhlen zwische Steinen und Felsen. Dort bilden besonders die Männchen Reviere, die sie auch gegen Artgenossen verteidigen. Dies zeigt auch, daß bei Mbunas eine mehr oder weniger stark vorhanden Aggressivität vorzufinden ist, weswegen die Haremshaltung (1 Männchen mit mehreren Weibchen) die optimalere Variant der Pflege ist. Auch zwischen den Arten kann es schon mal zu Streitereien kommen, besonders dann, wenn sich ähnlich- oder gleichgefärbte Männchen verschiedener Arten treffen, gibt es hin und wieder Reibereien aufgrund farblicher Verwechslungen. 

 

Folgende Gattungen gibt es:

Cyathochromis

C. afra Hai Reef

Cynotilapia

Genyochromis

Gephyrochromis

Iodotropheus

Labeotropheus

L. "Yellow"

Labidochromis

M. estherae red zebra

Maylandia

Melanochromis

Petrotilapia

Pseudotropheus

Tropheops

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Christian Radicke

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.